Das Spiel der TSG 1 gegen Rot-Weiß Weiler an diesem Wochenende (17.09.17) wird auf den 03.10.17 14Uhr verschoben.

Weitere Informationen zur Manschaft und dem nächsten Spiel finden sie auf FuPa.

TSG 1 spielt gegen Titelfavorit SV Gebrazhofen Unentschieden

In einer schwachen Anfangsphase geriet die TSG nach einem Eckball 0:1 in Rückstand. Nach und nach erkämpfte sich die TSG mehr Spielanteile und glich nach einem brillanten Standard mit dem Kopf aus. Mit dem Pausenpfiff gelang der TSG begünstigt durch einen Fehler des Gebrazhofen Torhüters das 2:1.
Mit Wiederbeginn schaffte Gebrazhofen prompt den Ausgleich zum 2:2. Im späteren Spielverlauf schaffte es die TSG durch einen sicher verwandelten Foulelfmeter und einen Eckball 4:2 in Führung zu gehen. Kurz vor Ende glich der SV Gebrazhofen mit einem Doppelschlag zum 4:4 Endstand aus. Im großen und ganzen war der Endstand für viele Zuschauer eine große Überraschung.

 

Weitere Informationen finden sie auf FuPa.

TSG 2 gewinnt gegen SV Gebrazhofen 2 und verteidigt Tabellenführung

Das Spiel der TSG 2 endete nach "Last Minute Treffer" 3:2

 

Torschütze:

1:0 (54.) Jonathan Endres

2:0 (69.) Johannes Hege

3:2 (90.) Niklas Hörburger 

 

Weitere Informationen finden sie auf Fupa.

TSG 1 verliert trotz guter Leistung gegen SV Arnach

Die TSG verschlief gegen die leicht favoritisierten Gastgeber die erste viertelstunde und bekammen aus diesem Grund nach einem Freistoß in der 14. Minuten das Gegentor per Kopf von Markus Gut. Nach diesem Tor wacht die TSG auf und erhöhte das Tempo. Sie erspielten sich mehrere Torchancen doch blieben ohne Erfolg und gingen mit 1:0 in die Halbzeit. Aus der Halbzeit kam die TSG frisch und spritziger als die Gastgeber. Doch es spiegelt sich das selbe Bild wie am Ende der ersten Halbzeit, die TSG macht nicht ihre gut heraus gespielten Chancen. Kurz vor Ende des Spiels machten die Gäste hinten auf und versuchten den Ausgleichstreffer zu erzielen. Doch des wegen bekam die TSG hinten immer mehr Probleme. In der 90. Minute hatten die Gastgeber eine große Chance um den Sack zu zumachen doch der Freistoß ging an die Latte. Nach einem individuellen Fehler in der 93. Minute machte dann Arnach doch den Sack zu. Der Treffer einen Lupfer aus 35m über den Torwart war von Corbinian Kling. Kurz darauf pfeift der Schiedsrichter mit dem 2:0 Endstand ab.

 

Weitere Informationen finden sie auf FuPa.

TSG 2 spielt nach Führung gegen SV Arnach 2 Unentschieden

Das Spiel der TSG 2 endete 2:2

 

Torschütze:

1:0 (16.) Niklas Hörburger

2:0 (22.) Eigentor

 

Weitere Informationen finden sie auf FuPa.